Logo Leuchte des Jahres

Blob [Design: Dirk Wortmeyer]

Weiche Form, massive Verarbeitung und herausragende Leistung - Das ist BLOP.
Die neue Pendelleuchte des deutschen Qualitätsherstellers Bruck setzt auf innovative Hochvolttechnik und kombiniert diese mit verschiedenen Lichtoptiken. Das alles passiert in einem nur 33mm hohen, massiven Aluminiumkopf, der wahlweise mit Linsen von 30, 60 und 100° sowie einem Weichzeichner bestückt werden kann. Die verbaute LED-Einheit erzeugt einen Lichtstrom von rund 1000 Lumen und überzeugt zudem durch eine hohe Farbwiedergabe, sowie problemlose Dimmbarkeit.

Typisch für Bruck: Sie haben die Wahl. So ist BLOP sowohl als Einzel- wie auch als Systemleuchte (hier auch als BLOP-Spot) erhältlich. Durch Hochvolttechnik funktioniert Blop direkt an Duolare - der schlanken Stromschiene für Netzspannung. Ebenso geht es natürlich auch ohne Stromschiene direkt am Deckenauslass.

So oder so: Blop bringt Hochvolt-Technik in filigrane Proportionen und bleibt dabei stets unkompliziert.


Bruck Leuchten

Blob [Design: Dirk Wortmeyer]

Weiche Form, massive Verarbeitung und herausragende Leistung - Das ist BLOP.
Die neue Pendelleuchte des deutschen Qualitätsherstellers Bruck setzt auf innovative Hochvolttechnik und kombiniert diese mit verschiedenen Lichtoptiken. Das alles passiert in einem nur 33mm hohen, massiven Aluminiumkopf, der wahlweise mit Linsen von 30, 60 und 100° sowie einem Weichzeichner bestückt werden kann. Die verbaute LED-Einheit erzeugt einen Lichtstrom von rund 1000 Lumen und überzeugt zudem durch eine hohe Farbwiedergabe, sowie problemlose Dimmbarkeit.

Typisch für Bruck: Sie haben die Wahl. So ist BLOP sowohl als Einzel- wie auch als Systemleuchte (hier auch als BLOP-Spot) erhältlich. Durch Hochvolttechnik funktioniert Blop direkt an Duolare - der schlanken Stromschiene für Netzspannung. Ebenso geht es natürlich auch ohne Stromschiene direkt am Deckenauslass.

So oder so: Blop bringt Hochvolt-Technik in filigrane Proportionen und bleibt dabei stets unkompliziert.


Bruck Leuchten

Blob [Design: Dirk Wortmeyer]

Weiche Form, massive Verarbeitung und herausragende Leistung - Das ist BLOP.
Die neue Pendelleuchte des deutschen Qualitätsherstellers Bruck setzt auf innovative Hochvolttechnik und kombiniert diese mit verschiedenen Lichtoptiken. Das alles passiert in einem nur 33mm hohen, massiven Aluminiumkopf, der wahlweise mit Linsen von 30, 60 und 100° sowie einem Weichzeichner bestückt werden kann. Die verbaute LED-Einheit erzeugt einen Lichtstrom von rund 1000 Lumen und überzeugt zudem durch eine hohe Farbwiedergabe, sowie problemlose Dimmbarkeit.

Typisch für Bruck: Sie haben die Wahl. So ist BLOP sowohl als Einzel- wie auch als Systemleuchte (hier auch als BLOP-Spot) erhältlich. Durch Hochvolttechnik funktioniert Blop direkt an Duolare - der schlanken Stromschiene für Netzspannung. Ebenso geht es natürlich auch ohne Stromschiene direkt am Deckenauslass.

So oder so: Blop bringt Hochvolt-Technik in filigrane Proportionen und bleibt dabei stets unkompliziert.


Bruck Leuchten


  • HIGHLIGHT - Das Fachmagazin der Lichtbranche
  • LICHTFORUM NRW
  • Lighting JOBS - Die Jobbörse der Lichtbranche