S.LUCE SKADA [Design: Daniel Skapetze]

Die s.LUCE SkaDa-Serie wurde von Daniel Skapetze, vom gleichnamigen Lichtstudio Skapetze in Simbach a. Inn, konzipiert. Sie ist modular aufgebaut und besteht aus verschiedensten Schirm-Hälften die in unterschiedlichen Formen und Farbgebungen zusammen gestellt werden können.

Für die Stehleuchte, Wandleuchte oder Hängeleuchte der Serie sind unterschiedliche Schirm-Größen verfügbar. Ob kleine Formen für die Abhängung in unterschiedlichen Höhen, oder große Formen für eindrucksvolle Pendelleuchten über Esstisch oder Wohnzimmertisch. Tisch- und Stehleuchte werden über ein elegantes Metall-Dreibein platziert.

 

Die SkaDa-Serie ist zugleich ungewöhnlich wie originell. Dank wechselbarem Leuchtmittel können LED-Lampen verschiedenster Art eingesetzt werden. Über einen Online-Konfigurator haben Kunden auf der Skapetze-Webseite die Möglichkeit, Ihre individuelle s.LUCE SkaDa-Version selbst zusammen zu stellen. Auf Wunsch ist sogar eine individuelle Lampen- und Leuchten-Lackierung in RAL Farben möglich. 


Skapetze 

S.LUCE SKADA [Design: Daniel Skapetze]

Die s.LUCE SkaDa-Serie wurde von Daniel Skapetze, vom gleichnamigen Lichtstudio Skapetze in Simbach a. Inn, konzipiert. Sie ist modular aufgebaut und besteht aus verschiedensten Schirm-Hälften die in unterschiedlichen Formen und Farbgebungen zusammen gestellt werden können.

Für die Stehleuchte, Wandleuchte oder Hängeleuchte der Serie sind unterschiedliche Schirm-Größen verfügbar. Ob kleine Formen für die Abhängung in unterschiedlichen Höhen, oder große Formen für eindrucksvolle Pendelleuchten über Esstisch oder Wohnzimmertisch. Tisch- und Stehleuchte werden über ein elegantes Metall-Dreibein platziert.

 

Die SkaDa-Serie ist zugleich ungewöhnlich wie originell. Dank wechselbarem Leuchtmittel können LED-Lampen verschiedenster Art eingesetzt werden. Über einen Online-Konfigurator haben Kunden auf der Skapetze-Webseite die Möglichkeit, Ihre individuelle s.LUCE SkaDa-Version selbst zusammen zu stellen. Auf Wunsch ist sogar eine individuelle Lampen- und Leuchten-Lackierung in RAL Farben möglich. 


Skapetze 

S.LUCE SKADA [Design: Daniel Skapetze]

Die s.LUCE SkaDa-Serie wurde von Daniel Skapetze, vom gleichnamigen Lichtstudio Skapetze in Simbach a. Inn, konzipiert. Sie ist modular aufgebaut und besteht aus verschiedensten Schirm-Hälften die in unterschiedlichen Formen und Farbgebungen zusammen gestellt werden können.

Für die Stehleuchte, Wandleuchte oder Hängeleuchte der Serie sind unterschiedliche Schirm-Größen verfügbar. Ob kleine Formen für die Abhängung in unterschiedlichen Höhen, oder große Formen für eindrucksvolle Pendelleuchten über Esstisch oder Wohnzimmertisch. Tisch- und Stehleuchte werden über ein elegantes Metall-Dreibein platziert.

 

Die SkaDa-Serie ist zugleich ungewöhnlich wie originell. Dank wechselbarem Leuchtmittel können LED-Lampen verschiedenster Art eingesetzt werden. Über einen Online-Konfigurator haben Kunden auf der Skapetze-Webseite die Möglichkeit, Ihre individuelle s.LUCE SkaDa-Version selbst zusammen zu stellen. Auf Wunsch ist sogar eine individuelle Lampen- und Leuchten-Lackierung in RAL Farben möglich. 


Skapetze 


  • HIGHLIGHT - Das Fachmagazin der Lichtbranche
  • LICHTFORUM NRW
  • Lighting JOBS - Die Jobbörse der Lichtbranche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden (Weitere Informationen)OK