Logo Leuchte des Jahres

WHITE MOONS[Design: Daniel Klages]

Die Leuchten-Manufaktur Licht im Raum hat 2016 ein neues Leuchten-System präsentiert, das in Kooperation mit der Porzellanmanufaktur Fürstenberg entstanden ist: White Moons. Die neue Produkt-Familie umfasst die verschiedensten Leuchten-Variationen. Neben der wertigen Optik und dem Glanz des Fürstenberg-Porzellans schafft es White Moons, ein hochpoetisches Bild aus Licht und Design zu erzeugen: Die Wandleuchte der Serie lässt sich wie ein Kunstwerk an die Wand hängen und ist einmalig in ihrer Außenwirkung und Ausstrahlung.

Basiselemente von White Moons sind hochwertige Fürstenberg-Porzellankugeln (Durchmesser 160 mm). Mit ihren zwei asymmetrisch geschnittenen Öffnungen ermöglichen sie angenehmes direktes und indirektes Licht, das blendfrei ist. Als Pendelleuchte stellt sie das über jedem Tisch unter Beweis. So brillant die atmosphärische Wirkung der Leuchte ist, so einfach ist ihre Lichttechnik: klassische Glühlampenform in LED Technik.

Licht im Raum Leuchten

WHITE MOONS[Design: Daniel Klages]

Die Leuchten-Manufaktur Licht im Raum hat 2016 ein neues Leuchten-System präsentiert, das in Kooperation mit der Porzellanmanufaktur Fürstenberg entstanden ist: White Moons. Die neue Produkt-Familie umfasst die verschiedensten Leuchten-Variationen. Neben der wertigen Optik und dem Glanz des Fürstenberg-Porzellans schafft es White Moons, ein hochpoetisches Bild aus Licht und Design zu erzeugen: Die Wandleuchte der Serie lässt sich wie ein Kunstwerk an die Wand hängen und ist einmalig in ihrer Außenwirkung und Ausstrahlung.

Basiselemente von White Moons sind hochwertige Fürstenberg-Porzellankugeln (Durchmesser 160 mm). Mit ihren zwei asymmetrisch geschnittenen Öffnungen ermöglichen sie angenehmes direktes und indirektes Licht, das blendfrei ist. Als Pendelleuchte stellt sie das über jedem Tisch unter Beweis. So brillant die atmosphärische Wirkung der Leuchte ist, so einfach ist ihre Lichttechnik: klassische Glühlampenform in LED Technik.

Licht im Raum Leuchten

WHITE MOONS[Design: Daniel Klages]

Die Leuchten-Manufaktur Licht im Raum hat 2016 ein neues Leuchten-System präsentiert, das in Kooperation mit der Porzellanmanufaktur Fürstenberg entstanden ist: White Moons. Die neue Produkt-Familie umfasst die verschiedensten Leuchten-Variationen. Neben der wertigen Optik und dem Glanz des Fürstenberg-Porzellans schafft es White Moons, ein hochpoetisches Bild aus Licht und Design zu erzeugen: Die Wandleuchte der Serie lässt sich wie ein Kunstwerk an die Wand hängen und ist einmalig in ihrer Außenwirkung und Ausstrahlung.

Basiselemente von White Moons sind hochwertige Fürstenberg-Porzellankugeln (Durchmesser 160 mm). Mit ihren zwei asymmetrisch geschnittenen Öffnungen ermöglichen sie angenehmes direktes und indirektes Licht, das blendfrei ist. Als Pendelleuchte stellt sie das über jedem Tisch unter Beweis. So brillant die atmosphärische Wirkung der Leuchte ist, so einfach ist ihre Lichttechnik: klassische Glühlampenform in LED Technik.

Licht im Raum Leuchten


  • HIGHLIGHT - Das Fachmagazin der Lichtbranche
  • LICHTFORUM NRW
  • Lighting JOBS - Die Jobbörse der Lichtbranche